Allgemein

Home/Allgemein

Bisou – Weihnachtsaktion gewonnen – Beitrag von Eva Hasken auf Facebook: · „… Bisou durfte vor zwei Wochen die gewonnene Behandlung aus der Weihnachtsaktion von Manuela Perick (mobile Tierheil- und Physiotherapiepraxis) genießen. Durch die gute Betreuung von Manuela, gepaart mit intensivem Training motivierter Vereinsmitglieder zeigt Bisou sich zunehmend gelassener und ist auch dem « verteufelten » Aussengalopp auf die Schliche gekommen. Ein Danke an alle die unser Baby -Schlitzohr Bisou dabei unterstützen ein treuer Voltigierpatner für viel junge Mädels zu werden!“

Weihnachtsaktion

Auch in diesem Jahr möchte ich, wie viele andere netten Kollegen auch, wieder eine Behandlung für ein Schulpferd verschenken. Schulpferde haben grundsätzlich Sonderkonditionen, bitte sprecht mich gerne an.

Zu Weihnachten möchte ich etwas Besonderes verschenken:

Schulpferde leisten täglich für viele Reitschüler besondere Arbeit. Sie dulden klopfende Schenkel, plumpsende Reiter und harte Hände und sind körperlich und geistig stark beansprucht. Deshalb möchte ich einem dieser tollen Pferde eine kostenlose Behandlung zukommen lassen.
Wenn Ihr also ein Schulpferd vorschlagen möchtet, welches eine Behandlung genießen soll, schreibt mich über mein Kontaktformular bis zum 18.12.2018 an. Unter den Zuschriften wird dann ein Schulpferd ausgelost.
Toll wäre eine kurze Beschreibung.  Das Pferd sollte in der Nähe von 48485 Neuenkirchen stehen.

Ich freue mich auf Eure Vorschläge 

Vorweihnachtliche Grüße

SURE FOOT

029      562

 

Nach der Ausbildung zur SURE FOOT Therapeutin biete ich diese Therapie nun auch in meiner Praxis an.

Weitere Infos hierzu folgen.

 

021      581

 

 

 

Wunderschöne Weihnachten

Liebe Kunden, ich wünsche euch wunderschöne Weihnachten und ein gesundes neues Jahr.

Auf diesem Wege möchte ich mich für euer entgegengebrachtes Vertrauen bedanken und dafür, dass ich viele tolle Tiere kennenlernen und behandeln durfte.

 

Thermografie

Seit 2017 biete ich mit meiner Mobilen Tierheil- und Physiotherapiepraxis auch die Thermografie an. Hierzu nutze ich eine qualitativ hochwertige Flir-Wärmebildkamera.

Die Thermografie ist eine berührungslose, strahlenfreie, schmerzlose und stressfreie Untersuchungsmethode.

Jeder Körper gibt Abstrahlungstemperaturen ab. Diese werden mit der Kamera gemessen und dann in den Bildern festgehalten. Nach der Messung vor Ort werden die Bilder zu Hause mit einer speziellen Software ausgewertet.

Die Thermografie bietet folgende Einsatzmöglichkeiten:

Allgemeine Vorsorgeuntersuchungen, Lahmheiten, Bewegungsstörungen, Rückenproblematiken, Arthrose, Gelenke/Sehnen/Bänder-Beschwerden, Hufproblematiken (z. B. Hufabszess), Entzündungen (z. B. Muskel, Sehnen), Therapie-Traningskontrollen, Bestätigung von Verdachtsdiagnosen……

Eine Sattelmessung beispielsweise könnte so aussehen: Auf dem ersten Bild ist der Sattel zu sehen, wie dieser im gebrauchten Zustand gekauft wurde. Das zweite Bild zeigt den Sattel nachdem der Sattler diesen das erste Mal aufgearbeitet hat. Vor Ort hatten wir dann einen gemeinsamen Termin. Das Pferd wurde dann nochmal mit dem Sattel geritten, der Sattel wurde durch den Sattler angepasst und auf dem dritten Bild ist der Sattel gut angepasst.

Bild1Bild 1

Bild2Bild 2

Bild 3Bild 3

 

 

Weihnachtsgeschenk „Behandlung Schulpferd“ eingelöst :-)

Anfang Januar 2017 war ich bei Merlin auf dem Hof Strohsal um mein Weihnachtsgeschenk „Behandlung Schulpferd“ einzulösen.

Sowohl Merlin als auch die Besitzerin waren zu Anfang skeptisch… aber nach und nach wurden beide entspannter bei der Behandlung und Merlin hat es dann richtig genossen.

schulpferd_2016

Ich freue mich immer sehr, wenn ich einem Schuldpferd etwas Gutes tun kann. 🙂

Alle Jahre wieder :-)

Auch in diesem Jahr möchte ich wieder einem Schulpferd eine Behandlung zu Weihnachten schenken. Dieses Ritual läuft mittlerweile bei vielen Therapeuten alle Jahre wieder…

Die Schulpferde leisten täglich besondere Arbeit. Sie tragen Tag für Tag geduldig ihren Reiter – egal ob dieser in den Sattel plumpst, an den Zügel zieht o.ä. Die Pferd werden körperlich und geistig stark beansprucht. 


Wenn Ihr also ein Schulpferd vorschlagen möchtet, welches eine Behandlung genießen soll, schreibt mich über mein Kontaktformular bis zum 20.12.2015 an. Unter den Zuschriften wird dann ein Schulpferd ausgelost.
Toll wäre eine kurze Beschreibung.  Das Pferd sollte im näheren Umkreis von 48485 Neuenkirchen stehen. Wichtig ist natürlich auch, dass die den Schulbetriebbetreiber fragt / informiert.

Ich freue mich auf Eure Vorschläge 

Vorweihnachtliche Grüße